Schuhe sollen dieses Jahr (2014) teurer werden!?

Category : Frauen & Herren Schuhe

In einem sehr interessanten Beitrag der Newsline Westdeutsche Zeitung, gab es vor ein paar Monaten ein paar Hinweise, warum in diesem Jahr das Hobby des Schuhkaufs etwas teurer werden kann, als im Vorjahr. Die Zeitung kommt zu diesem Schluss, da Materialkosten für z.B. Leder, … knapper und somit teurer geworden ist. Des Weiteren sind aber auch die Löhne und die Sozialabgaben in den asiatischen Schuhfabriken gestiegen. Dies betrifft zwar in erster Linie nur die Einkaufspreise für den Händler, aber ich denke diese Preise werden über kurz oder lang auch an den Endverbraucher weitergereicht werden!

Zu den möglichen Preiserhöhungen für den Endkunden befragte die Newsline Westdeutsche Zeitung auch größere Schuhunternehmen, wie zum Beispiel Deichmann, und auch diese sagten, dass es bei einigen Kollektionen auch maßvolle Preiserhöhungen geben wird.

Aber woher kommt dieses Knappheit und damit der teure Preis bei dem Rohstoff Leder? Hierzu sagt der Geschäftsführer des Bundesverbandes der Schuh- und Lederwarenindustrie (Manfred Junkert), dass es eine steigende Nachfrage aus dem Bereich der Möbel- und Autoindustrie kommt!

Den ganzen und wirklich sehr interessanten Beitrag zu den möglichen Preissteigerungen in der Schuhwelt für das Jahr 2014 könnt ihr hier nachlesen http://www.wz-newsline.de/home/wirtschaft/schuhe-werden-2014-teurer-1.1513662 einen ähnlichen Bericht zum Thema, dass die Schuhe dieses Jahr teurer werden sollen, könnt Ihr ebenfalls auch auf dieser Seite finden.
Bei der eigenen Recherche haben wir festgestellt, dass es einen ähnlichen Artikel auch schon im Jahr 2011 bei der Welt zu lese gab. Ob es damals Auswirkungen auf den direkten Preis hatte, kann ich leider so nicht bewerten, aber auch diesen Artikel will ich euch an dieser Stelle nicht vorenthalten! (zu finden hier)

Ich persönlich denke, dass die dort aufgezeigten gründe wirklich sehr realistisch sind und auch die Fakten bei vielen Unternehmen, welche schon zum Anfang des Jahres die Preise langsam angezogen haben, sprechen sehr dafür! Also packt schon einmal ein paar mehr Scheine in die Tasche, wenn ihr das nächste Mal ein bisschen shoppen gehen wollt. 🙂

Comments are closed.