Passende Kleidung zum Wintersport!

Category : Mode

Auch wenn man es nicht wirklich wahr haben will, kommt der Winter mit wirklich großen Schritten näher und somit auch wieder eine schöne Zeit für die Familie und auch den Wintersport! Der Wintersport ist auch bei uns deutschen sehr gefragt, birgt jedoch leider auch die eine oder andere Gefahr, welche man nicht unterschätzen sollte! Man sollte diese Art des Sportes nicht nur mit Spaß und Feiern verbinden, sondern hier kann jeder Unaufmerksamkeit schlimme Folgen haben und Ihren Urlaub schneller beenden, als Sie dies eigentlich wollen! Aus diesem Grund sollten Sie zum einen darauf achten, dass Sie sich fit für den Urlaub machen und zum anderen die passende Kleidung haben!

Als erstes sollten Sie darauf achten, dass Ihre Kleidung wirklich für den Wintersport hergestellt wurde und nicht einfach nur für den deutschen Winter (-5°C) fabriziert wurde. Gerade beim Wintersport müssen Sie damit rechnen, dass es schnell -20°C sein kann und Sie trotzdem ins Schwitzen kommen. Daher muss die Kleidung die Kälte abhalten, aber trotzdem Atmungsaktiv sein, so zum Beispiel bei der Spyder Skibekleidung. Den Weiteren sollten die Handschuhe für den Skisport geeignet sein, denn die Kanten eines Skis sind scharf wie ein Messer und dies sollten Sie nicht unterschätzen. Sollten Sie die Modischen Accessoires nun alle durch haben, kommen wir zum Helm! Gerade in den letzten Jahren hat man immer wieder von schlimmen Skiunfällen gehört, wo ein Helm das eine oder andere Leben gerettet hätte. Auch wenn Sie mit dem Helm nicht *cool* aussehen könnte dieser bei einem Sturz Ihren Kopf und somit Ihr Leben schützen!

Wintersport ist aber nicht nur ein Sport für Singles oder Familien ohne Kinder, sondern ist wirklich ein schöner Familiensport wo selbst die kleinsten Ihren Spaß haben und von klein auf in die Skis hineinwachsen können. Sollte Ihr Kind lieber etwas anders sein als die Eltern, so gibt es auch beim Wintersport die unterschiedlichsten Arten, so zum Beispiel Snowboard, Snowscoot, Skibob, … aber auch hier gilt, dass auf die richtige Kleidung und besonders den Helm geachtet werden sollte! Gerade beim Snowboard gibt es Unterschiede in der Bekleidung gegenüber der normalen Skibekleidung, da sollten Sie sich bei Kinder Snowboardbekleidung am besten direkt vom Fachhändler beraten lassen!

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie viel Spaß beim kommenden Winter und Ski Heil!

Comments (10)

Also bei dem Wetter schon an Wintersport zu denken ist recht interessant :-). Bei den aktuellen Wetter denke ich eher an einen Urlaub am Strand und suche nach den Flip-Flops um mich an den nächste Strandbar zu bewegen.

Strandbar ist eine super Idee, wann und wo 🙂 ich bin dabei!

Naja, je nachdem wo man wohnt, kann man jetzt schon einen kleinen Ausflug in die Berge (Alpen) wagen und versuchen dort eine passende Strecke für die Skiabfahrt zu finden. Wenn es keine abfahrt sein sollte, so kann man sich gerne auch mit einen Schlitten verknügen.

Eigentlich sollte es nun bald in den Winterurlaub mit den Kindern gehen, aber wenn es so mit dem Scheewetter weiter geht, dann wir dies nicht. Denn leider lässt der Schnee in diesem Jahr wirklich etwas auf sich warten. Ich hatte heute schon ein nettes Telefonat mit unserem Gastwirt, wo wir eigentlich jedes Jahr hinfahren und auch dieser konnte bisher noch kaum Schnee finden. Ich bin mal gespannt, ob der Winter dieses Jahr noch kommt und ob ich so noch in den Genuß meiner neuen Winterschuhe und Skier komme.

@Udo
Wohin wolltet Ihr denn, denn bei uns ist es leider auch noch nicht viel besser, aber in den kommenden Tagen sollte es etwas Schneien und in den höheren Lagen sollte der Schnee auch schon für eine gute Abfahrt ausreichen. Natürlich kann man keine Abfahrt bis ins Tal machen, aber damit kann ich leben. Müssen die letzten Meter halt wieder mit dem Lift zurück gelegt werden und man kann sich im Kopf schon einmal auf einen leckeren Cocktail einstellen.

Ich glaube mit diesem problem müssen wir dieses Jahr alle leben. Aber ich muss sagen, dafür konnte ich gerade echt ein Schnäppchen machen und konnte mich mit einem komplett neuen Skiset eindecken und hierdurch wirklich einiges an Geld sparen. Vielleicht kommt jetzt auch noch ein bisschen Schnee und alles wäre perfekt. Müsste ich nur noch mit meinem Chef klären, dass ich dann kurzfristig ein paar Tage Urlaub benötige, denn der Skiurlaub sollte eigentlich erst im Dezember sein. 🙂

Danke für den Shop, habe mich hier direkt einmal eingedeckt, denn in ein paar Tagen geht es bei uns los und solangsam wird es auch etwas mit dem Winter und der Schnee ist auch bei uns am Zielort schon eingetroffen. Somit allen “Ski heil” und eine gute Fahrt.

Habe vor kurzen im Internet von einem großen Skiverleih gelesen, bei welchem man Ski, Schuhe, … günstig leihen kann. Mein Problem ist leider, dass ich den Namen dieser Firma vergessen habe und durch die Suche auf diese Seite gekommen bin. Könnt Ihr mir vielleicht weiterhelfen, bzw. kennt ihr vielleicht einen anderen Partner, welcher einen solchen Service anbietet?

@Alee
Wenn deine Frage noch offen ist, dann kann ich dir leider nur sagen, dass wir uns unsere Produkte immer direkt Vorort ausleihen und hierbei eigentlich immer ein gutes Geschäft gemacht haben. Der Vorteil ist, dass man hier die Skier auch einmal pro Tag kostenfrei wechseln kann. Somit immer scharfe Kanten und auch mal neue Modelle. Besser kann der Wintersport doch nicht sein!

Wir sind erst vor ein paar Tagen aus dem Skiurlaub zurück gekommen und ich muss sagen es war echt super!! Wir waren in Leogang – Saalbach und dort war es wie immer super. Ich wollte aber eigentlich etwas zu Alee schreiben.
Deine Frage ist zwar nun schon ein paar Wochen her, aber ich habe durch Zufall heute einen TV-Spot von einem solchen Unternehmen gesehen und wollte nachfragen, ob du vielleicht diese Firma meinst http://www.skiset.de