Die richtige Schuhwahl im Winter

Category : Allgemein

Wir haben tiefsten Winter, vor der Tür türmt sich der Schnee und die Fußwege sind spiegelglatt. Viele Frauen kennen gerade zu dieser Jahreszeit das große Problem der richtigen Schuhwahl.
Angenommen Sie haben mit dem Partner einen Besuch im Restaurant geplant. In der Regel werden Ihnen nun folgende Gedanken durch den Kopf gehen: Bei der Wahl der dick gefütterten Winterstiefel werden die Füße nicht frieren. Sie sind gut gegen Schnee und Kälte geschützt. Doch womöglich werden Sie bereits bei der Fahrt im Auto das Schwitzen anfangen.
Alternativ bietet sich ein Paar Pumps, dass hervorragend mit der edlen Abendgarderobe harmoniert. Die Schuhe sind luftig gestaltet und sorgen für angenehme Temperaturen im Auto sowie im Restaurant. Allerdings könnten die Füße im freien das Frieren anfangen. Zudem bieten Pumps wenig Halt bei verschneiten und Glatten Fußwegen.
Die Lösung des Problems und die Wahl der richtigen Schuhe im Winter liegt also irgendwo in der goldenen Mitte, zwischen dicken Winterstiefeln und luftigen Pumps. Je nach Garderobe bieten sich in diesem Fall schicke Halbschuhe oder auch Stiefelletten mit Absatz an. Beide Varianten können sowohl zu einer Hose, einem Rock oder auch einem Kleid getragen werden. Sie bieten die beste Mischung, um die Füße im Freien warm zu halten und unter Dach ein Schwitzen zu vermeiden.

Comments are closed.