Die passende Kleidung für den Herbst

Category : Mode

Wenn man so auf dem Sofa liegt und aus dem Fenster schaut, spürt man so langsam die Kälte aufsteigen und man spürt somit, dass wirklich der Winter langsam aber sicher immer näher kommt. An dieser Stelle kommt wie jedes Jahr dieselbe Frage, was kann man in der Übergangszeit am besten tragen? Eine dicke Jacke ist wohl ein bisschen zu warm, aber ein dicker Pullover ohne Jacke ist einfach viel zu kalt … was kann man also hier am besten machen um sich richtig auf den Winter und die Kälte vorbereiten?

Ich habe in den letzten Tagen so einige Kombinationen ausprobiert und kam zum Schluss, dass in dieser Zeit der Übergangsphase wohl ein angenehm dünner Pullover mit einer etwas dickeren, aber kurzen Jacke am besten passt. Wenn es dann noch etwas schicker sein soll, kann ein schöner und warmer Schal noch um den Hals gelegt werden. Fertig ist das passende Outfit für die aktuelle Jahreszeit.


 

Sollten Sie aber nun das Problem haben, dass Sie auch zu Hause halte Füße bekommen, so sollte man sich auf die richtigen Hausschuhe einstellen. Dies bedeutet, dass diese Schuhe zum Ersten einmal warm sein sollten und zum anderen sollten diese mehr als nur bequem sein, denn man möchte sich in diesen ja auch richtig entspannen. Hier gibt es einige Anbieter, welche hier richtig angenehme Schuhe hergestellt haben. Auch Zehensocken können unterumständen alle wichtigen Ansprüche erfüllen und perfekt für die kalten Winterabende auf dem Sofa sein (besonders Sie müssen diese nicht immer an und ausziehen wie bei normalen Schuhen).

Sollte der Winter allerdings genauso schnell kommen wie im letzten Jahr, dann können wir bald schon die richtigen Winterstiefel mit einem Felleinsatz aus dem Schrank holen und auch die Schneeschaufel und das Salz sollten wir auch schon einmal besorgen, bevor dieses wieder auf Monate ausverkauft ist!

Bildquelle:
aboutpixel.de / In der Allee © maik woell

Comments (4)

Also ich finde, dass ein schöner Mantel auch in die Saison gehört und darunter dann eine schöne warme Hose und einen schönen Wollpulover und schon ist der Dress fertig. Sicherlich nicht ein Look um auf der Straße auffallen zu können, aber es hält schön warm und ist sehr angenehm!

Also bei dieser Jahreszeit ziehe ich immer noch gerne meinen Rock an und darunter eine dicke Strumpfhose und das muss dann auch schon reichen! Ich finde persönlich, dass es schön warm hält und zum anderen sieht dies wirklich sehr sehr gut aus und auch meine Freundin finden, dass ich in diesem Outfit sehr gut aussehe. Besonders dies kann ich sowohl in die Uni, als auch auf den Party’s für Abends sehr gut tragen! Sollte es dann mal etwas nässer sein, so muss ich nur auf das richtige Schuhwerk achten, sonst wird es sehr schnell sehr kalt.

Ich bin mir selber aktuell bei dem Wetter noch nicht so sicher, ob ein Outfit einfach nur gut aussehen soll oder ob es auch nur warm sein muss … wenn ich meine Vorschreiber hier so sehe, dann ist dies bei den anderen Mädels genauso und die eine steht mehr auf das Aussehen und die andere auf die Wärme … bei mir muss ich sagen, dass es ganz an meiner Laune liegt was ich gerne anziehen möchte.

Ein Problem habe ich nur heute bei diesem Wetter gehabt, denn heute morgen war es ja echt mal sonnig und ich habe mir etwas dünnes angezogen, weil ich dachte der Tag wird richtig schön, aber dann wurde ich heute Mittag von etwas anderem überzeugt. Ich kann das Wetter aktuell nur sehr schwer abschätzen und von daher wird es für mich auch extrem schwer die passende Kleidung zu finden.