Fell und Stiefel gegen den kalten Winter

Category : Crocs Schuhe

Die kalte Jahreszeit ist wieder über Deutschland eingebrochen und in dieser Woche soll es sogar länger unter die 0 Grad-Grenze fallen. In diesem Fall sollten die Schuhe entweder gut gefüttert sein oder zumindes die Kälte nicht an den Fuß heranlassen! Für beide Fälle hat Crocs diesen Winter vorgesorgt :). So gibt es sowohl gefütterte Crocs Winterstiefel, wie aber auch den Crocs Crocband als neuen Crocs Mammoth! Der Crocs Crocband ist einmal mit einem fülligen Fell, als Crocs Crocband Mammoth erhältlich, oder aber mit einem flachen “Fell” als Crocs Crocband Lined!

Mit diesen Winterschuhen von Crocs kann es einfach nicht mehr kalt werden! Also nicht warten, bis Ihnen die Füße einfrieren, sondern jetzt schon bei den Crocs Wintermodellen zuschlagen und die Weihnachtszeit in warmen Crocs Schuhen genießen!


 

Comments (5)

Also ich habe mir vor kurzem ein paar der Crocs Stiefel gekauft, welche ebenfalls über ein Fellartigen Stoff verfügen und bin sehr froh mit den Schuhen, denn dieser hält meine Füße echt angenehm warm und der Winter kann so langsam kommen, denn ich denke hiermit werde ich auch den Schnee überstehen 🙂

Ich habe es im letzten Winter einmal ohne Fell probiert und einfach dicke Socken in den Stiefeln getragen! Dies kann ich auch empfehlen, denn die Füße werden echt schön warm gehalten und man kann trotzdem die eleganten “Sommer” Stiefel tragen. Also meinen Freundinnen gefällt die Idee sehr gut und auch Ihren Freunden.

Also im Winter, so finde ich, muss es einfach ein Stiefel mit Fell sein. Ich habe seit einigen Jahren schon Schuhe der Marke Ugg, aber seit dem letzten Winter habe ich mir auch Schuhe von Crocs kaufen müssen, denn diese, so fand ich, sahen extrem interessant aus und tragen sich auch sehr gut! Besonders schön war es mit diesen durch den Schnee laufen zu können. Einerseits hätte ich dieses Jahr noch sehr gerne einen schönen warmen Sommer, aber andererseits kann ich es kaum noch erwartet, die Winterstiefel anzuziehen.

Ich habe von Freunden und Bekannten gehört, dass man Ugg Stiefel auch im Sommer tragen kann, habe mich aber bis jetzt noch nicht getraut, dies selber einmal zu probieren!

Ich finde es muss nicht immer Fell sein, damit es gut für den Winter ist, aber ich finde wichtig, dass die Schuhe Wasser abweichend sind und dadurch den Fuß schön warm halten können. Des Weiteren finde ich, sollte es im Winter nicht unbedingt immer glattes Leder sein, sondern auch Wildleder oder anderer Stoff eignet sich sehr gut für diese Winterschuhe.

Irgendwie spielt das Wetter total verrückt. Ich habe mir nun schon die ersten Stiefel für den Herbst zu gelegt und jetzt macht das Wetter so etwas und ich muss meine Flip Flops noch einmal aus dem Schrank suchen … Daher kann ich aktuell auf den Winterstiefeln mit Fell irgendwie ein bisschen verzichten.